2019 – MHV wird 10 Jahre alt

Am 4. Dezember 2009 wurde der Main-Handball-Verein Schweinfurt 09 e.V. (MHV) in einer Mitgliederversammlung gegründet. Handball gibt es aber nicht erst seit 2009 in Schweinfurt. Seit 1924 wurde bereits Handball beim 1. FC Schweinfurt 05 gespielt. Der Ausgründung waren viele Ideen, Gespräche und Analysen vorausgegangen. Ein motiviertes und schon eingespieltes Führungsteam hat den Sprung in einen eigenständigen Verein gewagt. Mit 150 Mitgliedern wurde im Jahr 2009 gestartet, inzwischen ist die Mitgliederanzahl verdoppelt. Der MHV Schweinfurt ist auch für seine Vereinsarbeit und Jugendarbeit von der Stadt Schweinfurt und dem Stadtverband für Sport mit dem Sportpreis „Felix“ ausgezeichnet. Der MHV Schweinfurt setzt auf die Jugendarbeit, und ist dabei auf dem richtigen Weg. Die engagierte Jugendarbeit trägt mittlerweile Früchte und entgegen dem allgemeinen Trend verzeichnet der MHV Zuwächse im Jugendbereich, während viele andere Vereine in Unterfranken rückläufige Mitgliederzahlen im aktiven Bereich haben.Der MHV Schweinfurt ist für Jung und Alt die Handballfamilie in Schweinfurt.

Weiter so!

 

Für das Jahr 2019 sind einige Jubiläumsveranstaltungen geplant. Wir informieren euch auf dieser Seite über die Aktivitäten.

13. Januar 2019

Besuch der Handball-WM in München mit 100 Mitgliedern und Freunden.

Mai/Juni 2019

Landesturnfest in Schweinfurt, Betreuung der Übernachtungsunterkunft im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

20. Juli 2019

MHV-Handball-Aktionstag

28. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Jubiläumsfeier in Grafenrheinfeld, Kulturhalle